Mirjam Ellenbroek & Samuel Beck

KINACT2015_BEAUMARCHE_Performance

KINACT2015_BEAUMARCHE_Performance

KINACT2015_BEAUMARCHE_Performance

KINACT2015_BEAUMARCHE_Performance

KINACT2015_BEAUMARCHE_Performance

KINACT2015_BEAUMARCHE_Performance

KINACT2015_BEAUMARCHE_Performance

KINACT2015_BEAUMARCHE_Performance

KINACT2015_BEAUMARCHE_Performance

KINACT2015_BEAUMARCHE_Performance

KINACT2015_BEAUMARCHE_Performance

KINACT2015_BEAUMARCHE_Performance

KINACT2015_KINGASANI_Performance

KINACT2015_KINGASANI_Performance

KINACT2015_KINGASANI_Performance

KINACT2015_KINGASANI_Performance

KINACT2015_KINGASANI_Performance

KINACT2015_KINGASANI_Performance

KINACT2015_KINGASANI_Performance

KINACT2015_KINGASANI_Performance

KINACT2015_KINGASANI_Performance

KINACT2015_KINGASANI_Performance

KINACT2015_KINGASANI_Performance

KINACT2015_KINGASANI_Performance

KINACT2015_KINGASANI_Performance

KINACT2015_KINGASANI_Performance

Kinact2015_Bandale

Kinact2015_Bandale

Kinact2015_Bandale

Kinact2015_Bandale

Kinact2015_Bandale

Kinact2015_Bandale

Kinact2015_Bandale

Kinact2015_Bandale

Kinact2015_Bandale

Kinact2015_Bandale

Kinact2015_Bandale

Kinact2015_Bandale

Kinact2015_Bandale

Kinact2015_Bandale

Kinact2015_Bandale

Kinact2015_Bandale

Mirjam Ellenbroek Schauspielerin Puppenspielerin, Puppenbauerin

Geboren 1985 in Basel, studierte zunächst zwei Jahre Bewegungstheater in Barcelona (Estudis de Teatre). Und ging dann nach Stuttgart um an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Figurentheater zu studieren.

Sie absolvierte den Bachelor 2012

Seither lebt und arbeitet sie weiterhin in Stuttgart. Sie ist Mitglied vom Kollektiv Figurenkombinat und Vorstand der Ateliergemeinschaft Bauzug 3yg.

Eigene Projekte:
– Der Wortschatz, Ein Stück mit Buchstaben für Kinder
– Jeff and Kim in Concert, Ein schizophrenes Masken-Solo

Mitwirkungen

– La Vie de Gundling , Puppenbau, Puppenchoreographie und Schauspiel, Comédie de Genève

– Ronja Räubertochter, Puppenbau, Balzer Events

Samuel Beck Schauspieler und Puppenspieler

1987 In Paris geboren, interessierte sich schon zu Schulzeiten für das Puppenspiel. Er erlernte in einer zweijährigen Ausbildung am Théâtre aux Mains Nues in Paris die verschiedenen Techniken des Puppenspiels und absolvierte nach dreijährigen Ausbildung das Diplom der ESNAM (Ecole Superieure Nationale de la Marionnette) Cherlevillie Mezières

Nach seiner Ausbildung gründete er die Cie. Moloko+.

mit deren Inszenierung Le Grand Guignol war er 2014 in ganz Frankreich und Deutschland unterwegs.

andere Theaterprojekte in denen er zurzeit als Spieler mitwirkt sind

– 50×13 -Morbus Théâtre
– Profils – TJP Strasbourg

Please follow and like us:
Vous pouvez la mettre en favoris avec ce permalien.