Marie Lienard

IMG_9467

Marie Lienard

www.marie-lienhard.com

Mit dem Projekt ‚world picture‘, welches in Deutschland schon seine erste Phase abgeschlossen hat, wollen wir die künstlerischen und medialen Ziele auf eine Internationale Ebene bringen. Das zentrale Thema des Projektes ist ein Perspektivwechsel auf das globale Ungleichgewicht in der Geldverteilung.

Das Projekt ‚world picture‘ hat 100 Menschen dazu eingeladen Geldscheine Künstlerisch zu gestalten. Diese Beiträge stiegen, begleitet von Kameras in einem Helium Ballon in die Stratosphäre. Photographisch und auf Film wurden die Menschen und lokalen Landschaften, sowie der Aufstieg bis zum Blick auf unseren gemeinsamen Planeten aufgenommen. Am Scheitelpunkt des Fluges sollten die sich im Ballon befindlichen 100 Scheine durch die Wucht der Explosion in die Stratosphäre verteilen und von dort langsam auf die Erde nieder regnen. Die gefundenen Scheine, versehen mit der Webseite zum Projekt, kommen im Laufe der Zeit wieder zurück in das System, wo sich ihre Nachrichten und die Geschichte ihrer Reise weiter verbreiten. Die Webseite dient dabei als Information und Kommunikationsplattform. Die entstandene Bilder und Video vom Ersten Flug können sie unter www.marie-lienhard.com angucken.

Meine Intention ist auf jeden Kontinent einen Ballon steigen zu lassen und die daraus entstehende Bilder und Video zusammen als Ausstellung und auf dem World Wide Web zu zeigen. Das Ergebnis sind dann aufnahmen lokale Bilder aus jedem Kontinent und mit der Distanz das Unterstreichen unsere Globalität als Menschen auf unserem gemeinsame Planet.

Als zusätzliche Ergänzung kommt hinzu eine Künstlerische Kooperation mit den Kongolesen Künstler Lambert Mousseka und Das KinAct.

Please follow and like us:
Ce contenu a été publié dans Non classé. Vous pouvez le mettre en favoris avec ce permalien.